Nahrungsergänzungsmittel versprechen Gesundheit und Vitalität. Mit ihnen werden weltweit Hunderte Milliarden Dollar pro Jahr umgesetzt. Aber sind wirklich alle Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? Welche sind je nach Lebensstil wirklich angebracht? Viele können dem Körper tatsächlich etwas Gutes tun. Darunter Vitamin C als Erkältungsmittel oder Eisen für Schwangere. Wir stellen Dir einige Nahrungsergänzungsmittel vor, deren Einnahme durchaus sinnvoll sein und gesundheitliche Vorteile bieten kann.

Vor der Einnahme beziehungsweise einer Änderung Deines Lebensstils solltest Du Dich jedoch ärztlich durchchecken lassen und abklären, welche Lösung für Dich am besten geeignet ist.

Eisen

Für wen? Schwangere und menstruierende Frauen.

Warum? Eisen trägt zum optimalen Sauerstofftransport im Körper bei. Bei einer ausgewogenen Ernährung besteht in der Regel keine Gefahr für einen Eisenmangel. Mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln kann einer durch Eisenmangel verursachten Anämie vorgebeugt werden. Die Einnahme von Eisenpräparaten ist besonders für Schwangere oder Frauen mit starken Blutungen während der Menstruation sinnvoll. Wenn Du befürchtest, nicht genug Eisen über die Nahrung aufzunehmen, solltest Du einen Arzt zurate ziehen. So kann die für Dich richtige Dosierung bestimmt werden.

Vitamin B12

Für wen? Ältere sowie vegan oder vegetarisch lebende Menschen.

Warum? Mit zunehmendem Alter steigt auch der Vitamin-B12-Bedarf. Besonders bei einer veganen oder vegetarischen Ernährung kann es schwierig sein, ausreichend Vitamin B12 über die Nahrung aufzunehmen, da es hauptsächlich in Fisch, Fleisch und Milch enthalten ist. Manche Lebensmittel sind mit Vitamin B12 angereichert. Bei einem ärztlich festgestellten Mangel können zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.

Vitamin C

Für wen? Die ganze Familie, insbesondere Kinder und Erwachsene, die für Erkältungen anfällig sind.

Warum? Das vermutlich bekannteste Vitamin ist Vitamin C. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Antioxidans, das besonders in der kalten Jahreszeit zur Abwehr von Erkältungen beiträgt. Einigen Studien zufolge soll Vitamin C sogar bei der Krebsprävention eine Rolle spielen, da es das Wachstum von Krebszellen stoppen könnte. Vitamin C ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Wer also zum Beispiel viel Obst und Gemüse zu sich nimmt, sollte in der Regel keinen Vitamin-C-Mangel aufweisen.

Spirulina

Für wen? Menschen mit Allergien oder einem besonders aktiven Lebensstil.
Bei Spirulina handelt es sich um eine Algenart, die in tropischen und subtropischen Umgebungen wächst. Sie steckt voller Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und wertvoller Fettsäuren und kann perfekt dem morgendlichen Smoothie beigefügt werden. Studien haben gezeigt, dass Spirulina die Freisetzung bestimmter Botenstoffe wie Histamin hemmt. Eine Überproduktion davon kann Allergien auslösen. Spirulina und die verwandte Algenart Chlorella könnten also eine natürliche Alternative zu handelsüblichen Antihistaminika sein.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. In der Regel nehmen wir über die Nahrung bereits ausreichende Mengen von Vitaminen und Mineralstoffen zu uns. Beim Verdacht auf einen Mangel sollten wir unbedingt einen Arzt zurate ziehen, da eine unkontrollierte Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht nur sinnlos und teuer, sondern in zu hohen Dosen auch gefährlich sein kann. Mit einem Bluttest lässt sich schnell herausfinden, ob tatsächlich ein Mangel besteht und wie man ihm entgegenwirken kann.

Achte auch in späteren Lebensjahren auf eine ausgewogene Ernährung, damit Dein Tagesbedarf an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen gedeckt ist.

Hast Du schon einmal von Superfoods und ihren gesundheitlichen Vorteilen gehört? Diese Lebensmittel stecken voller Nährstoffe und lassen sich ganz einfach in Deine Mahlzeiten einbauen.

Das Generali Vitality-Programm bietet sofortige Belohnungen als Anreiz für Mitglieder, ihr Verhalten langfristig zu ändern. Dazu zählen Preisnachlässe auf den Expedia-Sommerurlaub oder den nächsten Einkauf bei AllyouneedFresh, Deutschlands größtem Online-Supermarkt, sowie exklusive Angebote von Adidas, Fitness First oder Amazon.de und vielen anderen Vitality-Partnern. Mehr Infos über Generali Vitality findest Du hier: www.generalivitality.de